Kostenlose Beratung unter 07763 / 9277640
Topseller
Topas Stecker Topas Stecker
149,00 € *
TIPP!
Topas Stecker Topas Stecker
115,00 € *
TIPP!
TIPP!
Granat Stecker Granat Stecker
95,00 € *
TIPP!
TIPP!
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Labradorit Ohrstecker
Labradorit Ohrstecker
Labradorit Ohrstecker Labradorit aus Madagaskar ist ein sehr schöner und Wirkungsvoller Stein. Wir verarbeiten in diesem Ohr Hänger Modell vorwiegend Steine mit 9 x 11mm, nur in sehr guter Qualität. Diese Qualität ist sehr sehr schwierig...
219,00 € *
Mondstein Stecker - Heller Labradorit
Mondstein Stecker - Heller Labradorit
Mondstein Ohrstecker ( Heller Labradorit ) in Handarbeit gefertigte Ohrstecker mit Hellem Indischem Labradorit. Die Steine sind etwa 7 x 9 mm groß und in guter Qualität mit schönen Blauschimmer. Jeder Stein und jedes Paar ist von der...
170,00 € * 190,00 € *
Karneol Hänger
Karneol Hänger
Karneol Ohrhänger Hänger mit der Steingröße von 9 x 11 mm , ganz in Silber gefasst. Die Karneole haben eine sehr leuchtende Farbe und sin von allerbester Qualität. Herrkunftsland der Karneole ist Indien.
120,00 € *
Amethyst Ohr- Stecker
Amethyst Ohr- Stecker
Amethyst Ohr-Stecker, bicolor 5 mm großer Amethyst als Ohr Stecker, die Gesamt Größe ist ca. 7 mm. Der Stift und Fassungs Unterbau ist ganz in Sterling Silber gearbeitet, die Fassung ist Gold plattiert mit 18 Karat Gold Auflage.
149,00 € *
Chryspopras Ohrhänger, bicolor
Chryspopras Ohrhänger, bicolor
Chrysopras Ohrhänger, bicolor Natur-bedingt ist jeder Stein und jedes Pärchen etwas verschieden, das liegt an der Klarheit der Steine, den Einschlüssen, vor allem aber am Farbton. Die Steine haben eine Größe von ~ 9 x 11 mm, mit Fassung...
199,00 € * 219,00 € *
Mondstein Hell, Ohrhänger
Mondstein Hell, Ohrhänger
Mondstein Ohrhänger in bicolor Diese Ohr Hänger sind aus 925/° Sterling Silber gefertigt, die Fassung ist mit einer extra dicken, polierten Qualitäts Gold Plattierung gearbeitet. Die Mondsteine haben die Größe von 9x11 mm. Diese...
219,00 € *
Aquamarin Ohrstecker
Aquamarin Ohrstecker
Aquamarin Ohstecker, bicolor Die Steine sind perfekt passend in Fabton und Größe. Selten zu finden ist eine so schöne Farbe, Leuchtkraft und Brillianz wie in diesen Aquamarin Stecken. Der Stecker selbst ist in Sterling Silber gearbeitet,...
690,00 € *
Heller Labradorit Ohrrhänger
Heller Labradorit Ohrrhänger
Heller Labradorit, auch als "Regenbogen Mondstein" bekannt, kommt ausschließlich aus einer Indischen Mine. Dieser Stein ist der große Liebling der meisten Damen, sehr beliebt wegen der schönen Farb- Nuancen, der Blauschimmer ist einmalig...
189,00 € *
Rubbelith Ohrhänger
Rubbelith Ohrhänger
Rubbelith Ohr- Hänger in 750/° Gold Rubbelith ( Roter Turmalin ), mit extra schönem, rotem Farbton, in sehr seltener spitzen Qualität. Die Steine haben die Größe von ca. 7,5 x 11 mm in Tropfen Form, und ein Gewicht von 8 Karat. Gefaßt...
2.290,00 € *
Topas Ohr Stecker
Topas Ohr Stecker
Blauer Topas 6mm rund mit bestem Schliff, leuchtend, klar und perfekt geschliffen. Die Fassung ist in eismattem 750/° Gold plattiert, der Unterbau ist in Sterling Silber 925/° gearbeitet. Fassungs Dicke ist etwa 2mm, somit haben die...
195,00 € *
Topas Ohr Hänger bicolor
Topas Ohr Hänger bicolor
Topas Ohrhänger Ohr Hänger in bicolor mit Blauem Topas 6mm rund, mit bestem Schliff, leuchtend, klar und perfekt geschliffen. Die Fassung ist in eismattem 750/° Gold plattiert, der Unterbau ist in Sterling Silber 925/° gearbeitet....
180,00 € *
Mondstein bicolor Hänger
Mondstein bicolor Hänger
Diese Ohr Hänger sind aus 925/° Sterling Silber gefertigt, die Fassung ist mit einer extra dicken, feinmattierten Qualitäts Gold Plattierung gearbeitet. Beide Mondstein Cabochons haben die Größe von 9x11 mm. Diese Mondsteine sind in...
219,00 € *
1 von 5

Ohrringe - Ohrstecker und Ohrhänger mit Stein

Ohrringe – Der Schmuck, der nie fehlen darf

Ohrringe sind aus den Juweliergeschäften seit Jahrhunderten nicht mehr wegzudenken. Sie sind das Schmuckstück, mit dem sich schon kleine Mädchen schmücken wollen. Sie passen einfach immer und gehören bei vielen Frauen einfach zum Alltag dazu. Aber auch bei festlichen Anlässen ist die Auswahl der Ohrringe ganz besonders wichtig. Sie fallen einfach bei jedem Gespräch ins Auge, mehr als ein Ring oder ein Armband. Diese Schmuckstücke sehen Andere immer erst auf den zweiten Blick. Die Ohrringe, die man trägt, bestimmen dagegen zu einem gewissen Teil den ersten Eindruck – ähnlich wie das Make-Up oder die Frisur. Deswegen haben die meisten Frauen einige Ohrringe in ganz verschiedenen Ausführungen zur Auswahl. Aber auch Männer können diesen Schmuck tragen. Diese tragen Ohrstecker meistens aber nur auf einer Seite.

Welche Arten von Ohrringen gibt es?

Zum einen lassen sich Ohrringe durch die Art, wie Sie am Ohrläppchen angebracht werden unterscheiden. Mittlerweile tragen die meisten Frauen Ohrringe, die durch ein Ohrloch befestigt werden. Schon kleine Mädchen können sich Ohrlöcher stechen lassen. Das macht entweder der Kinderarzt oder man fragt bei örtlichen Juwelieren nach. Diese bieten das Stechen von Ohrlöchern meistens ab einem Alter von 6 Jahren an. Wann man sich Ohrlöcher stechen lässt, muss jeder für sich selber wissen. Wer keine Ohrlöcher hat, kann auf so genannte Clips zurückgreifen. Diese Ohrringe werden mit einer Art Klammer am Ohrläppchen fest geklippt. Wer daran gewöhnt ist, bemerkt die Ohrringe genauso wenig, wie Ohrstecker. Ganz selten findet man auch magnetische Ohrringe. Diese halten allerdings meistens nicht gut und haben sich deswegen auch kaum durchgesetzt. Neben der Art der Befestigung können verschiedenen Arten von Ohrringen aufgrund des Aussehens bestimmt werden. Hier eine Übersicht der gängigsten Ohrring-Arten in Europa:

  • Kreolen
  • Ohrstecker
  • Ohrhänger

Kreolen - Die Auffallenden unter den Ohrringen

Kreolen sind Ringe, die durch das Ohrloch gesteckt werden. Dort werden Sie verschlossen. Es gibt Kreolen in ganz unterschiedlichen Größen. So findet man auch schon sehr kleine Ringe, die gerade so das Ohrläppchen umschließen. Aber auch riesige Kreolen erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind ausdrucksstark und fallen auf. Damit passen große Kreolen gut zu eleganten Outfits. Kreolen werden gerne aus Edelmetallen, die entweder silbrig oder golden sind, hergestellt. Silber, Weißgold, Gelbgold sind die am häufigsten verwendeten Edelmetalle bei Kreolen. Wer es besonders glamourös mag, trägt etwas breitere Kreolen, in die kleine Edelsteine, wie z.B. Brillanten, eingefasst sind. Dieses edlen Schmuckstücke übersieht sicherlich niemand.

Ohrstecker – Die klassischen Ohrringe

Ohrstecker werden einfach in Form eines Stifts, der mit einem Gegenstück hinter dem Ohr befestigt Wundervolle Ohrsteckerwird, hergestellt. Sie sind die häufigste Form, in der Ohrringe getragen werden. Der Grund liegt wahrscheinlich darin, dass sie praktisch sind und keinesfalls stören. Viele Frauen und auch Männer tragen Ohrstecker auch beim Sport. Sie können sehr dezent sein. Aber auch auffallen. Das hängt ganz von der Größe und der Art der Ohrstecker ab. Für den Alltag eignen sich einfach Ohrstecker mit einem kleinen Schmuckstein. Auch Motive werden gerne getragen. Bei Kindern sind Ohrstecker die erste Wahl, da Sie das geringste Verletzungsrisiko haben. Es gibt auch Ohrstecker, die hochwertiger und teurerer sind. So können beispielsweise Edelsteine als Ohrstecker getragen werden. Der Wert dieses Schmucks ist dann nicht zu unterschätzen. Gerne werden auch zwei oder mehr Ohrstecker an einem Ohr getragen. Das wirkt modern und jung.

Ohrhänger – Die dezente Art aufzufallen

Ohrhänger hängen, wie der Name schon sagt, am Ohr. Damit sind sie etwas großer und auffallender alsWundervolle Ohrhänger einfache Ohrstecker. Viele Designs sind möglich. Die Ohrhänger werden mit einem kleinen Haken am Ohrloch befestigt. Sehr schön sind auch kleine Ketten, die durch das Ohr gezogen werden können. Das wirkt edel. Bei den Ohrhängern kommt es sehr auf das Motiv an. Hier können sich Designer ausleben. Für den Alltag sind einfache Schmuckperlen oder gar Federn beliebt. Auch Motive werden gerne aus Edelmetallen gefertigt. So kann man mit den Ohrhängern etwas ausdrücken. Manche Ohrhänger erinnern an Indianerschmuck. Andere wirken antik. Wieder andere strahlen klassische Moderne aus. Es gibt aber auch recht teure Ohrhänger, die echte Perlen oder Edelsteine angehängt haben. Umschauen lohnt sich, da gerade Ohrhänger sehr vielseitig sein können.

Die richtige Pflege von Ohrringen

Da Ohrringe in der Regel im Ohrloch getragen werden, ist es wichtig, dass Sie immer sauber sind. Eine gute Pflege der Ohrringe trägt nicht nur dazu bei, dass die Schmuckstücke lange schön bleiben. Eine gute Pflege ist auch wichtig, damit keine Keime ins Ohrloch gelangen. Das kann zu Entzündungen führen. Deswegen sollten die Ohrringe immer mal wieder mit einem geeigneten Ohrlochantisept gereinigt werden. Das bekommt man günstig in der Apotheke. Außerdem sollte man darauf achten, dass man möglichst nur Ohrstecker aus Edelmetallen wie Silber oder Gold kauft. Modeschmuck kann andere Substanzen enthalten, die oft für Allergien und Entzündungen sorgen. Das kann man ganz einfach vermeiden, indem man sich hochwertigen Ohrschmuck kauft.

Ohrringe – Der Schmuck, der nie fehlen darf Ohrringe sind aus den Juweliergeschäften seit Jahrhunderten nicht mehr wegzudenken. Sie sind das Schmuckstück, mit dem sich schon kleine Mädchen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ohrringe - Ohrstecker und Ohrhänger mit Stein

Ohrringe – Der Schmuck, der nie fehlen darf

Ohrringe sind aus den Juweliergeschäften seit Jahrhunderten nicht mehr wegzudenken. Sie sind das Schmuckstück, mit dem sich schon kleine Mädchen schmücken wollen. Sie passen einfach immer und gehören bei vielen Frauen einfach zum Alltag dazu. Aber auch bei festlichen Anlässen ist die Auswahl der Ohrringe ganz besonders wichtig. Sie fallen einfach bei jedem Gespräch ins Auge, mehr als ein Ring oder ein Armband. Diese Schmuckstücke sehen Andere immer erst auf den zweiten Blick. Die Ohrringe, die man trägt, bestimmen dagegen zu einem gewissen Teil den ersten Eindruck – ähnlich wie das Make-Up oder die Frisur. Deswegen haben die meisten Frauen einige Ohrringe in ganz verschiedenen Ausführungen zur Auswahl. Aber auch Männer können diesen Schmuck tragen. Diese tragen Ohrstecker meistens aber nur auf einer Seite.

Welche Arten von Ohrringen gibt es?

Zum einen lassen sich Ohrringe durch die Art, wie Sie am Ohrläppchen angebracht werden unterscheiden. Mittlerweile tragen die meisten Frauen Ohrringe, die durch ein Ohrloch befestigt werden. Schon kleine Mädchen können sich Ohrlöcher stechen lassen. Das macht entweder der Kinderarzt oder man fragt bei örtlichen Juwelieren nach. Diese bieten das Stechen von Ohrlöchern meistens ab einem Alter von 6 Jahren an. Wann man sich Ohrlöcher stechen lässt, muss jeder für sich selber wissen. Wer keine Ohrlöcher hat, kann auf so genannte Clips zurückgreifen. Diese Ohrringe werden mit einer Art Klammer am Ohrläppchen fest geklippt. Wer daran gewöhnt ist, bemerkt die Ohrringe genauso wenig, wie Ohrstecker. Ganz selten findet man auch magnetische Ohrringe. Diese halten allerdings meistens nicht gut und haben sich deswegen auch kaum durchgesetzt. Neben der Art der Befestigung können verschiedenen Arten von Ohrringen aufgrund des Aussehens bestimmt werden. Hier eine Übersicht der gängigsten Ohrring-Arten in Europa:

  • Kreolen
  • Ohrstecker
  • Ohrhänger

Kreolen - Die Auffallenden unter den Ohrringen

Kreolen sind Ringe, die durch das Ohrloch gesteckt werden. Dort werden Sie verschlossen. Es gibt Kreolen in ganz unterschiedlichen Größen. So findet man auch schon sehr kleine Ringe, die gerade so das Ohrläppchen umschließen. Aber auch riesige Kreolen erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind ausdrucksstark und fallen auf. Damit passen große Kreolen gut zu eleganten Outfits. Kreolen werden gerne aus Edelmetallen, die entweder silbrig oder golden sind, hergestellt. Silber, Weißgold, Gelbgold sind die am häufigsten verwendeten Edelmetalle bei Kreolen. Wer es besonders glamourös mag, trägt etwas breitere Kreolen, in die kleine Edelsteine, wie z.B. Brillanten, eingefasst sind. Dieses edlen Schmuckstücke übersieht sicherlich niemand.

Ohrstecker – Die klassischen Ohrringe

Ohrstecker werden einfach in Form eines Stifts, der mit einem Gegenstück hinter dem Ohr befestigt Wundervolle Ohrsteckerwird, hergestellt. Sie sind die häufigste Form, in der Ohrringe getragen werden. Der Grund liegt wahrscheinlich darin, dass sie praktisch sind und keinesfalls stören. Viele Frauen und auch Männer tragen Ohrstecker auch beim Sport. Sie können sehr dezent sein. Aber auch auffallen. Das hängt ganz von der Größe und der Art der Ohrstecker ab. Für den Alltag eignen sich einfach Ohrstecker mit einem kleinen Schmuckstein. Auch Motive werden gerne getragen. Bei Kindern sind Ohrstecker die erste Wahl, da Sie das geringste Verletzungsrisiko haben. Es gibt auch Ohrstecker, die hochwertiger und teurerer sind. So können beispielsweise Edelsteine als Ohrstecker getragen werden. Der Wert dieses Schmucks ist dann nicht zu unterschätzen. Gerne werden auch zwei oder mehr Ohrstecker an einem Ohr getragen. Das wirkt modern und jung.

Ohrhänger – Die dezente Art aufzufallen

Ohrhänger hängen, wie der Name schon sagt, am Ohr. Damit sind sie etwas großer und auffallender alsWundervolle Ohrhänger einfache Ohrstecker. Viele Designs sind möglich. Die Ohrhänger werden mit einem kleinen Haken am Ohrloch befestigt. Sehr schön sind auch kleine Ketten, die durch das Ohr gezogen werden können. Das wirkt edel. Bei den Ohrhängern kommt es sehr auf das Motiv an. Hier können sich Designer ausleben. Für den Alltag sind einfache Schmuckperlen oder gar Federn beliebt. Auch Motive werden gerne aus Edelmetallen gefertigt. So kann man mit den Ohrhängern etwas ausdrücken. Manche Ohrhänger erinnern an Indianerschmuck. Andere wirken antik. Wieder andere strahlen klassische Moderne aus. Es gibt aber auch recht teure Ohrhänger, die echte Perlen oder Edelsteine angehängt haben. Umschauen lohnt sich, da gerade Ohrhänger sehr vielseitig sein können.

Die richtige Pflege von Ohrringen

Da Ohrringe in der Regel im Ohrloch getragen werden, ist es wichtig, dass Sie immer sauber sind. Eine gute Pflege der Ohrringe trägt nicht nur dazu bei, dass die Schmuckstücke lange schön bleiben. Eine gute Pflege ist auch wichtig, damit keine Keime ins Ohrloch gelangen. Das kann zu Entzündungen führen. Deswegen sollten die Ohrringe immer mal wieder mit einem geeigneten Ohrlochantisept gereinigt werden. Das bekommt man günstig in der Apotheke. Außerdem sollte man darauf achten, dass man möglichst nur Ohrstecker aus Edelmetallen wie Silber oder Gold kauft. Modeschmuck kann andere Substanzen enthalten, die oft für Allergien und Entzündungen sorgen. Das kann man ganz einfach vermeiden, indem man sich hochwertigen Ohrschmuck kauft.

Zuletzt angesehen